Waldverlust stoppen !


Seit 2011 kämpft der BUND gegen die großflächige Vernichtung wertvollen Waldbestandes durch den weiteren Sand- und Kiesabbau der Firma Sehring im Langener Stadtwald. Die Auskiesung stellt einen massiven Eingriff in Natur und Landschaft dar, verbunden mit einer ohne Zweifel erheblichen Beeinträchtigung des Grundwassers.

Bisher haben die Klagen des BUND vor dem Verwaltungsgericht (VG) Darmstadt gegen den Planfestellungsbeschluss des Regierungspräsidiums (RP) Darmstadt und die Genehmigung des Hauptbetriebsplans nicht verhindern können, dass bereits - vor einem rechtskräftigen Urteil - ca. 12 ha Wald der Erweiterung des Kiesabbaus zum Opfer gefallen sind.
Nach dem bisherigen Verlauf des Verfahrens und einer sorgfältigen Prüfung der bisher ergangenen Urteile sieht der BUND aber nach wie vor eine erhebliche Chance, die restlichen für die Auskiesung vorgesehenen 52 ha Wald vor der Vernichtung zu retten.

Die gegenwärtige Situation ist unter "Rechtslage" und in der Darstellung des gegenwärtigen Sachstandes auf der Startseite dargestellt ("Aktuelles").
Die Pressemitteilung des BUND-Landesverbandes vom 3.3.2016, die Sie unter "Presse" > "Pressemitteilungen" finden, gibt eine rechtliche Einschätzung des Verwaltungsgerichtsurteils und die Grundzüge der Bund-Argumentation.
Juristische Details und eine Chronologie der rechtlichen Auseinandesetzungen finden Sie unter "Rechtslage". Schließlich wird unter "Aktionen" über einige außergerichtliche Aktionen berichtet, mit denen die Öffentlichkeit auf den Einsatz des BUND für die Erhaltung unseres Waldes und einer intakten Umwelt aufmerksam gemacht und um Unterstützung geworben werden soll.

Die juristische Auseinandersetzung mit dem RP und der Firma Sehring bedeutet für den BUND eine erhebliche finanzielle Belastung. Der BUND bittet Sie deshalb, die Anstrengungen für den Erhalt des Waldes mit einer Spende zu unterstützen.

Spendenkonto:
Frankfurter Sparkasse
BLZ: 500 502 01
Konto: 799 912
IBAN: DE32 50050201 0000 799912
Stichwort: Langener Waldsee

Unser Flugblatt zum Kiesabbau und zum Waldverlust, verbunden mit unserem Spendenaufruf können Sie hier herunterladen (pdf 380 KB).

Beantragte Auskiesungsfläche


Bannwald erhalten !

 

Verhindern Sie mit uns die weitere Zerstörung des Langener Stadtwaldes.

Spendenkonto :
Frankfurter Sparkasse
BLZ :           50050201
Konto :        799912
IBAN :          DE32 50050201
                    0000 799912
Stichwort:    Langener Waldsee

Suche